DL COACHING - Kommunikation, Führung, Veränderung

 

VERÄNDERUNG BEWUSST GESTALTEN - ERFOLG GEZIELT ERMÖGLICHEN

 

...denn nur mit Freiraum und neuen Impulsen entstehen kreative Ideen, Mut zu neuen Wegen und Innovationen. 
Das eigene Profil definieren - Fähigkeiten bewusst nutzen - verdeckte Potenziale entdecken - souveränen Umgang mit Herausforderungen schaffen - wirksam Kommunikation  gestalten - Führung in dynamischen Systemen leben - oder sich neu orientieren und im Arbeitsmarkt positionieren.

 Coaching München

Gerne unterstütze ich Sie als Beraterin und Coach alltagsnah und anwendungsrelevant.  

 

      

 

 

 

 

 

 

AKTUELLE NEWS

 

In meinem Seminar bei der Kolping-Akademie Mitte Februar: „Laterales Führen – Überzeugen auf Augenhöhe

sind noch ein paar Plätze frei, melden Sie sich an und lernen Sie mehr über authentisches Führen!

 

 

BLOG: DENKFREIRAUM...

 

Mit unserem Blog möchten wir Ihnen Inspirationen zum Blick über den Alltagstellerrand bieten:

 

05.10.2015: Hohe Smartphone-Nutzung = niedrige Produktivität und Resilienz - eine wissenschaftliche Betrachtung zielt auf die Relation zwischen Handy-Nutzung und Produktivität. Die Untersuchung hat festgestellt, dass wir bei ständiger Ablenkung im Gehirn zum einen die Fähigkeit verlieren, komplexe Gedanken und Situationen zu durchdringen und weiterzuentwickeln, denn dafür braucht es die fokussierte Verfolgung des Gedankens. Und zum anderen verlieren wir die Konzentrationsfähigkeit in der produktiven Erarbeitung komplexer Aufgaben. Wir können uns beides jedoch wieder antrainieren. Mehr im Denkfreiraum

 

21.10.2014: Laterale Führung - was ist möglich ohne  Vorgesetztenfunktion? - Damit die Einbindung der Mitarbeiter sowie das Wissensmanagement eines Unternehmens besser funktionieren können, werden Hierarchien abgebaut. Diese Entwicklung kennzeichnet den Trend zur lateralen Führung. Denn um Strukturen handlungsfähig zu halten, aber auch um die zunehmend komplexen Aufgaben themen- oder fachspezifisch abarbeiten zu können, werden Teamkoordinatoren, Projektleiter und Produktmanager eingesetzt. Funktionen ohne disziplinarische Macht, die aber Projekte, Prozesse und damit auch andere Menschen leiten müssen. Mehr im Denkfreiraum

 

06.06.2014: Stil ist ein echt "fetter" Begriff - Stil ist für ihn nicht nur eine äußere Form des Handelns, sondern entspringt einer inneren Haltung und hat damit eine ethische Komponente. Gerade in Führungsetagen, wo das Verhalten gegenüber Menschen und zu sich selbst in alltäglicher Schleife gravierenden Impact hat, ist die innere stilvolle Haltung keine grundlegende und damit geforderte sowie geförderte Kompetenz. Mehr im Denkfreiraum

 

16.05.2014: Körpersprache - wir flüstern unbewusst nicht nur anderen etwas - Körpersprache signalisiert unserer Umwelt viel mehr als wir oft denken und macht uns „lesbar“. Seit Jahren lässt zum Beispiel das Pentagon die Körpersprache von Putin analysieren, um mehr über die Hintergründe seines Handelns zu erfahren. Bereits 2004 festgestellt, „dass er extrem empfindlich auf Kritik reagiere“. TV-Serien wie „Lie to me“ oder „Criminal Minds“ faszinieren aufgrund der Erkenntnisse aus dem Lesen der Körpersprache, Mimik und Gestik. Nun hat das Fachmagazin „Psychologie heute“ eine zusätzliche Perspektive fokussiert: Unsere Haltung und Bewegungen, unsere Gestik und Mimik löst nicht nur bei unserem Gegenüber einen – meist unbewussten – Eindruck aus, sondern beeinflusst auch uns selbst in der Selbstwahrnehmung. Lesen Sie mehr im Denkfreiraum

 

   

DL COACHING - Dorine Lattemann - Impressum